Die Jüdische Volkshochschule lädt ein

zur Podiumsdiskussion:

Umgang mit Raubkunst –
Der »Fall Gurlitt« und seine Folgen

Es diskutieren:

die Leiterin der „Task Force Raubkunst“, Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel, der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Prof. Dr. Hermann Parzinger und Kunstmäzen und Rechtsanwalt Prof. Dr. Peter Raue, Raue LLP Berlin. Die Veranstaltung wird moderiert vom Direktor der Stiftung „Neue Synagoge – Centrum Judaicum“, Dr. Hermann Simon.

_Mi 26. November 2014 | 19 Uhr
Jüdische Gemeinde zu Berlin
Oranienburger Straße 29
10117 Berlin | Großer Saal
Eintritt frei

Latest news

February 2011

Jewish Cemeteries and Burial Culture in Europe Berlin, 3.-6. April 2011

International Conference of ICOMOS Germany and the Berlin... more...

Thanks to the »Halachic Organ Donor Society«, 11 year old Moshiko Sharon received a new kidney.

September 2009

Jews in the Mirror

by Robby Berman more...