Veranstaltungen

Vortragsreihe Antisemitismus – Woher, Weshalb, Wohin? Dem Judenhass auf den Grund gehen

Vortragsreihe des Förderkreises »Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.«, der Jüdischen Gemeinde zu Berlin und der Moses-Mendelssohn-Stiftung, Berlin.

Eröffnung | Donnerstag, 1. Juli 2021 | 19 Uhr

Jüdisches Gemeindehaus
Fasanenstraße 79–80, 10623 Berlin

Begrüßung: Lea Rosh | Vorsitzende des Förderkreises  »Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.«

Grußwort: Dr. Felix Klein | Antisemitismus-Beauftragter der Bundesregierung

Grußwort: Dr. Gideon Joffe | Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin

Film: »AUGENZEUGEN« | Kurzfilm mit Aussagen von Holocaust-Überlebenden

Vortrag: Prof. Dr. Julius H. Schoeps | Moses Mendelssohn-Stiftung, Berlin: »Visualisierung von Antisemitismus/Christlicher Antijudaismus«

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung unter dialog@jg-berlin.org sowie unter Vorlage eines tagesaktuellen negativen Coronatestes oder einer vollständigen Covid-19-Impfung möglich.

Latest news

February 2011

Jewish Cemeteries and Burial Culture in Europe Berlin, 3.-6. April 2011

International Conference of ICOMOS Germany and the Berlin... more...

Thanks to the »Halachic Organ Donor Society«, 11 year old Moshiko Sharon received a new kidney.

September 2009

Jews in the Mirror

by Robby Berman more...