Rabbiner Boris Ronis

Der 1975 in Czernowitz (Ukraine) geborene Rabbiner Boris Ronis lebt seit 1980 in Berlin. An der Universität Potsdam studierte er Jüdische Studien, Religionswissenschaften und Russistik (Slawistik). Parallel machte er eine Ausbildung zum Rabbiner am Abraham Geiger Kolleg. Einen Teil seiner Ausbildung verbrachte er in Jerusalem am Pardes Institut, am Steinsaltz Institut und am Hebrew Union College. 2010 schloss er seine Studiengänge erfolgreich ab. Ronis ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die Repräsentantenversammlung der Jüdischen Gemeinde zu Berlin hat am 30. November 2016 Rabbiner Boris Ronis einstimmig zum Gemeinderabbiner für die Synagoge Rykestraße berufen. Die Stelle wurde damit erstmals seit fast 30 Jahren wieder besetzt. Rabbiner Ronis hatte bereits in den Jahren zuvor als Gastrabbiner in der Synagoge Rykestraße amtiert.

Adresse & Kontakt

Synagoge Rykestraße

Rykestr. 53
10405 Berlin
Details

Hours

Kabbalat Schabbat

Winter 18:00

Sommer 19:00

Schabbat Schacharit

ganzjährig 9:30

Send a message

Kultusabteilung

Fasanenstraße 79/80
10623 Berlin
Tel.: (0 30) 88 02 8 - 124 / - 147 / - 169
Fax: (0 30) 88 02 8-182
Details

Send a message