Coronavirus-Prävention

Absage aller Gottesdienste

Die Kultusabteilung hat nach Beratung und rabbinischer Konsultation entschieden, dass alle Synagogen, wie in anderen Ländern auch, bis auf Weiteres ihre Gottesdienste und sonstigen Angebote einstellen.
Die Jüdische Volkshochschule ist bis voraussichtlich 19. April geschlossen. Es finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen im Jüdischen Gemeindehaus Fasanenstraße und in der Oranienburger Straße statt.
Das Jugendzentrum "Olam" bleibt vorerst bis zum 22. April geschlossen.

Pessach 5780

Die Pessachfeiertage werden dieses Jahr leider von den Auswirkungen der Corana-Pandemie überschattet. Gerade über Pessach ist es schwer, die Feierlichkeiten nicht wie gewohnt im Kreise aller Familienmitglieder begehen zu können.

Wir hoffen aber, dass die schmerzlichen Einschränkungen über die jüdischen und auch die gesetzlichen Feiertage weiter dazu beitragen werden, die Verbreitung des Virus noch einmal deutlich zu verlangsamen und so Leben zu schützen.

Bleiben Sie gesund und Chag Pessach kasher ve sameach.

Актуальное

Достигнуто смягчение условий въезда для евреев из Украины

June 2014

Достигнуто смягчение условий въезда для евреев из Украины

Дорогие члены Общины! На протяжении многих месяцев... Читайте дальше...

Aktuelles - Prüfung der Anträge für Neuwahl 2013

January 2014

Aktuelles - Prüfung der Anträge für Neuwahl 2013

Уважаемые члены Общины, 16.12.2014 в Президиум... Читайте дальше...

Ту би-Шват

January 2014

Ту би-Шват

Новый год деревьев Читайте дальше...

Рудольф Дреслер – лауреат Премии им. Х. Галинского

January 2014

Рудольф Дреслер – лауреат Премии им. Х. Галинского

28 ноября в рамках торжественного приема в Доме Общины на... Читайте дальше...

Приветствие Председателя

December 2013

Приветствие Председателя

Дорогие члены Общины!За прошедшие двадцать лет в нашей... Читайте дальше...